Wohnmobil gebraucht bei FMT

Finden Sie in unserem vielseitigen Fahrzeugbestand Ihr zukünftiges Wohnmobil gebraucht, vielleicht einen Camper Van oder auch einen jungen gebrauchten PKW.

In der Suchmaske, mit der praktischen Filterfunktion wählen Sie zuerst den Fahrzeugtyp aus. Entweder einen PKW oder ein Wohnmobil gebraucht. Bei den Wohnmobilen können dann zwischen 5 verschiedenen Kategorien wählen: Alkoven, Integrierter, Kastenwagen, Teilintegrierter oder Wohnwagen. Hier bieten wir Marken wie, BELA, Pilote und viele andere Marken an. Haben Sie sich für eine der Modellvarianten entschieden, stellen Sie nur noch am Ende Ihre gewünschte Preispanne ein.

Haben Sie nun Ihr Traum-Wohnmobil in den Suchergebnissen gefunden, werden Sie mit nur einem Klick auf die jeweilige Detailseite weitergeleitet. Neben Angaben wie: Verfügbarkeit, Ausstattung und die Fahrzeugbeschreibung, finden Sie außerdem auch besonders viele Bilder. Sie können Ihr Fahrzeug parken, alle Angaben ausdrucken oder das Wohnmobil gebraucht Weiterempfehlen. Benötigen Sie des Weiteren noch zusätzliche Informationen, drücken Sie auf den Button E-Mail und füllen Sie das angebotene Kontakt-Formular aus. Wir werden uns dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Natürlich können Sie uns auch telefonisch erreichen unter der Nummer +49 (0)7023 7492397 oder mobil +49 (0)172 7423389 Wir - FMT Wohnmobile gebraucht kaufen -, freuen uns auf Ihren Anruf bzw. auf Ihre Anfrage. Wohnmobil gebraucht info@fmt-wohnmobile.de Oder kommen Sie vorbei und schauen sich  Ihre Favoriten in NATURA an? FMT Freizeit Mobile Teck GmbH Bahnhofstrasse 43 73271 Holzmaden Öffnungszeiten: Montag-Freitag 09:00 – 18:00 Uhr Samstag 09:00 -16:00 Uhr Sonntag 11:00 – 17:00 Uhr

 

Ratschläge für Einsteiger

Überlegen Sie, mit wie vielen Personen Sie vereisen möchten. Wenn Sie ein Wohnmobil gebraucht kaufen, sollte dieses mit genügend Sitzen und schließlich auch mit entsprechenden Gurten ausgerüstet sein. Demzufolge bestimmen Sie die Betten-Anzahl aller Mitreisenden. Menschen sind individuell, ihr Schlaf ebenso. Der Eine kann auf einer Sitzgarnitur träumen, andere wieder nur auf einer speziellen Matratze. Testen Sie die Angelegenheit vorab, bevor Sie in Ihren Traum-Urlaub reisen.

Camping heißt Unabhängigkeit

Werfen Sie einen Blick auf die Umwelt-Plakette des angebotenen Modelles. Für gebrauchte Wohnmobile ist eine Grüne nur relevant, wenn Ihr Reiseziel in eine oder durch eine Umwelt-Zone verläuft. Aber mal im Ernst, Camping in einer Großstadt kommt doch eher selten vor. Niemand möchte zwischen Hochhäusern und S-Bahnstationen Urlaub machen. Kein Camping-Platz ist von einem Diesel-Fahrverbot betroffen. Außerdem können Sie  die betroffenen Städte auch weiterhin umfahren.

Wir reisen „ins Warme“ und zum Meer. Zu den Bergen, zum Beispiel die Schweizer Alpen oder zu anderen Orten. Gebrauchte Wohnmobile, versprechen Reisen mit Erholung, sie helfen uns raus aus dem Alltag. Sie lassen uns etwas Neues entdecken.

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie ein Wohnmobil gebraucht kaufen:

  • Überprüfen Sie als erstes alle Fahrzeugpapiere.
  • Schauen Sie sich die Außenhaut des Campers an und suchen Sie nach Beschädigungen.
  • Bei Ihrer Werkstatt des Vertrauens können Sie das Fahrzeuggewicht, inkl. Zuladung und zulässige Gesamtmasse testen lassen. Vielleicht gleich auch den Zustand und die Leistung des Motors mit kontrollieren.
  • Dann Reifen und die Profile messen, unbedingt auf Beschädigungen achten.
  • Fragen Sie nach einer Dichtigkeits-Prüfung des potentiellen gebrauchten Wohnmobils.
  • Anschließend testen, ob die Bordelektronik und die Klimaanlage arbeiten.
  • Außer Frage steht, ob die Kupplung und Bremsen funktionieren.
  • Testen Sie die Scheinwerfer und alle anderen Leuchten, vor allem die Blinker.
  • Überlegen Sie genau wie viele Schlafplätze für Ihre Vorhaben vorhanden sein müssen.
  • Zum Schluss noch:  gebrauchte Wohnmobile sollten TÜV aufweisen!

Sie sind Camper-Neuling?

Hier erklären wir die grundlegenden 3 Begriffe, wenn Sie sich zukünftig ein Wohnmobil gebraucht kaufen.

Alkoven-Wohnmobile, wie sehen diese Modelle wirklich aus?

Wohnmobile gebraucht, mit Alkoven, erkennen Sie daran, dass sich über dem Fahrerhaus die sogenannte Bettnische verbirgt. Weiter bedeutet dies, Sie müssen nicht erst ein Bett in der Sitz-Ecke zusammenbauen, wenn Sie sich zum Schlafen hinlegen wollen. Das spart Zeit, sehr viel Platz und ist sehr gemütlich. Alle neueren Modelle sind auch mit einer Dachluke ausgestattet. Sie können quasi unter dem Sternenhimmel einschlafen.

Vorteile eines Alkoven-Fahrzeug:

  • 4 - 6 Personen finden bequem Platz
  • der Komfort
  • bestens für Familien geeignet
  • sprichwörtlich abtrennbares Fahrerhaus
  • mehr Bewegungsfreiheit in Küche und Bad
  • teilweise mit einem Doppelboden

Beispiel: BELA Easy Macau

 

Bela Easy Macau Wohnmobil gebraucht

 

Und wie sieht nun ein teilintegriertes Wohnmobil aus?

Das markante Merkmal dieser Reisemobile ist, dass sich die Betten im Heck befinden. Im platzsparenden Hubbett (im Wohnbereich unter der Decke) können noch weitere Personen schlafen. Wer kein Hubbett zur Verfügung hat, baut sich wieder die Sitzmöbel um.

 

Vorteile von Teilintegrierten:

  • für 2 - 4 Personen geeignet
  • der Komfort
  • für Paare und Familien mit 1 - 2 Kindern
  • besseres Fahrgefühl durch Aerodynamik
  • geringer Kraftstoffverbrauch

 

Beispiel: BELA Easy Hawaii

 

Wohnmobil gebraucht Bela Easy Hawaii

 

Die dritte Variante: Der Integrierte bzw. auch das vollintegriertes Wohnmobil 

Vollintegrierte gebrauchte Wohnmobile, bestechen durch eine eigenständige Vorderansicht und eine enorme Frontscheibe. Diese Fahrzeuge wirken durch ihre Bauweise sehr geräumig. Das Fahrerhaus geht in den Wohnbereich über, nahtlos so zusagen. Gebrauchte Wohnmobile dieser Kategorie verfügen meist über 4 Schlafplätze, da sich serienmäßig ein Hubbett über den Vordersitzen befindet.

Vorteile von Integrierten:

  • für 2 - 4 Personen
  • hohes Komfort-Level
  • super Raumgefühl
  • gut isoliert
  • meist mit Doppelboden

 

Beispiel: Pilote Galaxy 700

Bela Easy Macau Wohnmobil gebraucht